DSGVO

DSGVO – deine Daten sind uns wichtig

Eure personenbezogenen Daten sind uns genauso wichtig wie euch. Dementsprechend vorsichtig gehen wir mit ihnen um und schützen sie. In unserer Datenschutzerklärung findest du eine detaillierte Aufführung.

Jeder Mensch lernt und motiviert sich auf seine eigene Art und Weise. Bei Growify gibt es deshalb eine Vielzahl an Motivationsstimuli.

Demo Termin vereinbaren
Demo Termin vereinbaren
Float-Kontakt-btn

Datenverschlüsselung

Zum Schutz der Kundendaten ist die komplette Datenübertragung zwischen den Growify Servern und den Benutzern durch Sicherheitsprotokolle und der Standard-Sicherheitstechnologie SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt. Daten bleiben somit vertraulich und beständig. Auch außerhalb der Datenübertragung werden alle Daten verschlüsselt gespeichert. Hierzu verwendet Growify den Industriestandard AES-256 Algorithmus.

Datenverschlüsselung, Schloß, Person Icon
Grünes Schild mit Growify Logo
Geöffnetes Schloss und Augen

Systemdatenschutz

Um zu verhindern, dass Kund:innen Daten anderer Kund:innen sehen, werden die Daten in getrennten Datenbanken abgelegt. Sollte ein Datenbankzugriff durch einen Administrator notwendig sein, erfolgt dies nur unter Überwachung (4 Augen Prinzip). Jeder Versuch eines Datenzugriffs wird vorher auf seine Berechtigung geprüft und verifiziert oder verweigert. Fragwürdige Zugriffe werden sofort einem Administrator gemeldet.

DSGVO konform

Growify entspricht vollständig den Anforderungen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Bei der Benutzung von Growify wird ein Auftragsverarbeitungsvertrag unterzeichnet, in dem festgehalten wird, welche Rechte gelten, wie mit Daten umgegangen wird und welche Sicherheitsmaßnahmen gelten.

Icon Füller Linienzeichnung
dsgvo Sicherheit

Wie geht Growify mit personenbezogenen Daten um?

Kontakt aufnehmen